Sa. Nov 28th, 2020

Satellite Sunday + $5,50 PKO Deeprun + Marbles + BLAST = Break Even Session

Nach nur 1,5 Stunden stand der Sieger fest: freizeit771

Erfolg auf der ganzen Linie, denn freizeit konnte sich über $13 Preisgeld freuen (aufgrund der geringen Anzahl der Spieler war es ein Winner-Takes-It-All) und außerdem noch das $5 Bounty auf meinen Kopf sichern (44 > A6s). 

Hier nochmal die Auflistung des Final Tables inkl. der KO-Statistiken. 

Danke für die Teilnahme, leider diese Woche kein neuer Rekord, was die Spielerzahlen betrifft. Ab 11 Spieler gibt es nämlich schon 2 bezahlte Plätze.

Die 3 Satellites, die ich nebenbei gespielt habe, waren diese Woche leider nicht von Erfolg gekrönt und so beschränkte sich der größte Teil des Streams auf das $5,50 PKO, bei dem ich ziemlich deep gekommen bin…

Wie fast jeden Sonntag spiele ich auch wieder das $5,50 PKO und nach dem ersten Rebuy lief es dann ganz gut. Im Bild zu sehen, einer meiner ersten KOs mit AKs gegen 9Ts.

UTG Limp mit AA lief beinahe daneben, aber das A auf dem Turn bescherte mir ein schönes FullHouse und der River brachte dem Gegner seine Straight und mir damit noch volle Auszahlung    $.$

Schon im Geld angekommen hier ein interessanter Spot, ein Lowstack ist ALL-IN und ich entschied mich, A4 slow zu spielen. Ich hab auf dem Flop eine C-Bet gespielt mit nur 1BB, Gegner callt. Am Turn war glaub nur Check-Check und am River noch eine kleine Value Bet von mir… daraufhin geht er ziemlich schnell ALL-IN. Wie hättest Du die Hand weitergespielt ? ….

…ich hab dann noch gefoldet, da mir noch ca. 300k Stack übrig bleiben, wenn ich folde und ich nicht denke, dass er mich blufft…da der LowStack am Tisch ALL-IN war, sehe ich seine Hand ja sowieso.

Alles richtig gemacht, Gegner zeigt 67s und ich konnte noch weiterspielen.

Nur noch 3 Tische übrig und dann passierte diese Hand (pre ALL-IN). Ich seh den Flop und war schon am einpacken, und dann kam RunnerRunner Flush an *hehe*  Comeback Start…

Final 2 Tables, ich gehe mit A9 und mit knapp 1 Million Stack ALL-IN preflop, aber der BB wacht mit AJs auf und callt mich natürlich easy. Hand spielt sich quasi von selbst, wenn ich nur raise, treffen wir beide das As und es geht wahrscheinlich auch rein…

…leider damit auf Platz 13 beendet und damit kein besseres Ergebnis (vor ein paar Wochen 5. Platz bei diesem Turnier gemacht). 

Freu mich jetzt schon auf nächste Woche, dann versuch ich es wieder! Turniermäßig damit knapp BreakEven Session bis jetzt, aber ich hatte noch ein paar BLAST Tickets übrig, die wir dann noch verballerten, Zusammenfassung folgt…

Im Stream haben wir zwischendurch auch wieder mal die Murmeln durch den virtuellen Raum rollen lassen und am Ende war es zwar wieder freizeit771, der damit eigentlich ein $5-Ticket gewonnen hätte, aber da er schon das Bounty-Ticket gewonnen hatte, ging das Ticket dann an gencoal1.

Außerdem gewann gencoal1 auch noch das Raffle und er erhielt einen Dreh am Glücksrad (dieses Gewinnspiel gibt es jeden Sonntag im Stream). Sein Gewinn war ein 10% Coupon-Code für meinen Shop auf chipshippers.com

Dann hatte ich noch Zeit und außerdem 16 BLAST-Tickets übrig (6 x $1 + 10 x $0,10). Erst lief es überhaupt nicht gut und ich wollte schon fast aufhören, aber dann lief es besser und ich konnte sogar insgesamt 9 von 26 BLAST-Turnieren gewinnen.

  •  10 x $0,10
  •  15 x $1,00
  •   1  x $5,00

Der Suckout of the Day:

Natürlich im größten BLAST für $15 Preispool

Preflop mussten wir beide All-In gehen, da die Zeit schon abgelaufen war und er war knapp vorne in Chips, und dann sowas   :/

Hier mal ein selbst erstellter Graph (nur die BLAST-Turniere enthalten)…

Schreibt mal in die Kommentare, ob ihr mal einen Stream nur mit BLAST-Turnieren sehen wollt 😉

Alles in allem, verlief die komplette Session ziemlich Break-Even, vielleicht sogar 3-4 $ im Plus!

Replay auf Twitch

Von ChipShippers

Gründer und Inhaber von ChipShippers

Schreibe einen Kommentar